Hallo Schöneck Sportler/innen,

am Mittwoch den 05.07.2017 findet kein Training statt.
Am Mittwoch den 12.07.2017 dann wieder zur gewohnten Zeit um 18:30 Uhr.

Euer Trainer Bernd Ehrler

Wehrte Sportfreunde,

bitte beachten: am Freitag, den 07.07.17 findet das Fördertraining sowie der Optimierter Stützpunkt in Schriesheim aufgrund einer anderweitigen Hallenbelegung nicht statt.

 
Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller
Wehrte Sportfreunde,

am 22-23.09.2017 findet in der Sportschule Schöneck die nächste NBRV Trainer Aus- und Weiterbildung statt.
Da viele Lizenzen augelaufen sind, bzw. in diesem Jahr auslaufen, ist mit einer grossen Resonanze zu rechnen.

Bitte Anmeldungen ab sofort an LT Günter Laier!!

Die begrentzen Teilnehmer werden nach Eingang der Anmeldungen festgelegt. Aus diesem Grund besonders für die schon 2015/2016 abgelaufenen Lizenzen wichtig!!

Die Anmeldung ist erst mit Überweisung der Teilnahmegebühr verbindlich (genauere Daten bei Anmeldung). Anmeldungen werden bis 16. Juli entgegen genommen.

Sportliche Grüße
Günter Laier 
LT  NBRV
Hallo Sportfreunde,
bin in der zeit von 24.06.2017 bis 02.07.2017 bei den EM der Junioren
in Dortmund und unter meiner Handynr. und per E-Mail zu erreichen.
 
Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Am Samstag, den 24. Juni, von 9:30 Uhr bis ca. 12:00 Uhr, findet unser erstes Fördergruppentraing der AK 9-14 Jahre. Es findet im Ringerraum von Graben-Neudorf, unter der Leitung von Marcos Keller und Günter Laier, statt.
Weitere Termine für verschiedene Orte folgen

Günter Laier
Landestrainer
Hallo Sportfreunde,
 
Die Halbfinal Begegnungen um den Wanderpokal des NBRV stehen fest.
 
1. Halbfinale   KSV Berghausen gegen KG Laudenbach/Sulzbach
                          Samstag, 24.06.2017
                          Kampfbeginn: 20:00 Uhr
                          Wettkampfstätte: KSV Ringerhalle,Touristenweg 9,76327 Pfinztal
                          An diesem Wochenende findet auch das tratitionelle Sportfest des
                          KSV Berghausen statt.
 
2.Halbfinale    ASV Daxlanden gegen KSV Schriesheim
                          Samstag, 01.07.2017
                          Kampfbeginn: 20:00 Uhr
                          Wettkampfstätte: Schulturnhalle,Grund/Hauptschule,
                          Langenackerstr.76189 Karlsruhe.
 
Die Auslosung wer Heimrecht beim Finalkampf hat findet nach dem Halbfinalkampf in Karlsruhe/Daxlanden statt.
 
 
Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Sportreferent NBRV
Hallo Sportfreunde,
nach dem Gesundheitlichen Ausscheiden von Birgit Niebler als Frauenreferentin beim Nordbadischen Ringerverband, hat das Präsidium mit Zustimmung der Vereine beim Verbandstag den Sportfreund Jörg Mimietz kommissarisch bis zu den Neuwahlen 2018 eingesetzt.

Anschrift:
Jörg Mimietz
Friedrich Kemm Str. 14
76676 Graben-Neudorf
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 07255/721721
Mobil: 0171/7833896
 
Wir bitten um Kenntnisnahme.
 
Mit sportlichen Grüßen
Gerhard Ronellenfitsch
Präsident
IMG 4787Alexander Hörner (KSC Graben-Neudorf) setzte sich mit einer starken Leistung durch und holte sich den Turniersieg.
 
IMG 4786Daud Elembaev (AC Rohrbach) schnappte sich Bronze.
 
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
 
Am 10.06.2017 findet der Viertelfinal - Pokalkampf  KSV Ketsch gegen KSV Schriesheim
 in der Neurotthalle in Ketsch statt. Kampfbeginn: 20:00 Uhr

Anschließend findet die  Auslosung für die Halbfinalbegegnungen statt.
 
Qualifiziert haben sich der ASV Daxlanden, KG Laudenbach/Sulzbach und der KSV Berghausen
 
Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Liebe Sportler/-innen,

am 05. + 12.06 findet kein Stützpunkttraining in Kirrlach aufgrund der über die Ferien geschlossenen Halle statt.
Das Training am  12.06. findet in Nieder-Liebersbach in der SVG Halle statt.

Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller

Die Halbfinalkämpfe stehen fest.

Samstag,09.07.2016 KSV Schriesheim gegen KSV Ketsch

Abwiegen: 17:00 Uhr Kampfbeginn: 17:30 Uhr

Wettkampfstätte: KSV Sporthalle, Am Sportzentrum, 69198 Schriesheim

KSV Schriesheim gegen KSV Ketsch  18:9    siehe Liga DB

 

Sonntag,10.07.2016 ASV Daxlanden gegen KSV Hemsbach

Abwiegen: 15:30 Uhr Kampfbeginn:  16:00 Uhr

Wettkampfstätte:Schulturnhalle, Langenackerstr.1,76189 Karlsruhe

ASV Daxlanden gegen KSV Hemsbach   8:24    siehe Liga DB

Auslosung findet nach den Pokalkampf in Karlruhe Daxlanden statt.

 

Mit sportlichem Gruß

Hardy Stüber

Zügig abgelaufener Verbandstag des NBRV

Der 69. Verbandstag des Nordbadischen Ringer-Verbandes (NBRV) in Graben-Neudorf verlief harmonisch und wurde, da lediglich Ergänzungswahlen anstanden, schnell abgewickelt. Befremdet zeigte sich der Präsident des NBRV Gerhard Ronellenfitsch, dass immerhin acht Vereine durch Abwesenheit glänzten: „Entweder ist man bei denen vollauf mit unserer Arbeit zufrieden, oder diese wird ignoriert“, so Ronellenfitsch.

ASV Eppelheim meldet eine neue Vereinsanschrift.

Abteilungsleiter:

Thorsten Engel

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.0173-7196942

MfG

Hardy Stüber

Arian Güney verpasst Bronze ganz knapp und wird Fünfter

Der Neuzugang des Ringer-Zweitligisten SRC Viernheim Arian Güney hat bei den Ringer-Europameisterschaften der Junioren in Bukarest eine Medaille ganz knapp verpasst. Der 19-jährige griechisch-römisch Ringer, vom Erstligisten KSV Ispringen zum SRC gekommen, belegte bei der EM in der Gewichtsklasse bis 84 kg Platz Fünf.

Neue Vereinsanschrift des RSC Schönau:

Herr

Hansjürgen Hamberger

Schwetzingerstr.130

68165 Mannheim

Tel.0621-442863

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MfG

Hardy Stüber

 

 

Wehrte Sportfreunde,

bitte beachten:
Für das Fördertraining freitags in Bruchsal gibt es eine kleine Änderung. Das Training findet nun im örtlichen Wechsel statt:

Bruchsal ASV Halle (ungerade KW)
Graben-Neudorf KSC Halle (gerade KW)

Freitags 18.00 - 19.30 Uhr
D - A-Jugend / Freistil
Leitung: M. Keller


Zur besseren Übersicht haben die Verantwortlichen eine What-app Gruppe erstellt - einfach die Trainer vor Ort ansprechen.

Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller

Nachfolgend die Einladung zum Verbandstag 2016:

HIER KLICKEN

Änderung der Veranstaltungsstätte: Adolf-Kussmaulhalle, Friedrichstalerstr.25, 76676 Graben-Neudorf

 

Antrag KSV Hemsbach

 

Mit sportlichen Grüßen

Gerhard Ronellenfitsch
Präsident
Nordbadischer Ringerverband
Tel. 07253-21605

IMG 6969Mit einer sehr jungen Mannschaft war der NBRV am vergangenen Wochenende in Saarbrücken bei den Deutschen Meisterschaften der Männer am Start.

Die zum größtenteils noch bei den Junioren startenden Athleten sollten langsam sich in den Männerbereich vortasten können. Umso erfreulicher für das gesamte Team waren hier die Bronze-Medaillen der beiden Weingärtner Eigengewächse Eric Ritter (71 kg) und Janosch Höfling (130kg).
Bei den vom 21-26.06. stattfindenden Europameisterschaften der Junioren und Juniorinnen im rumänischen Bukarest wird Arian Güney vom KSV Ispringen und Laura Schmitt vom KSV Kirrlach die deutschen Farben vertreten.

Arian konnte trotz noch nicht vollständig auskurierter Rippenverletzung bei den Deutschen Meisterschaften einen zweiten Platz erringen und sich so für die Nominierung in der Gewichtsklasse bis 84 kg empfehlen.
Bereits am Dienstag, den 21.06. wird Arian über die Waage gehen. Seinen Wettkampf bestreitet er am Mittwoch den 22.06. ab 10:00 Uhr.

Laura konnte sich in diesem Jahr souverän die Deutsche Meisterschaft im Juniorinnenbereich erkämpfen und war somit für dieses Turnier auch gesetzt.
Sie wird am Mittwoch über die Waage gehen und am Donnerstag, den 23.06. in der Gewichtsklasse bis 44kg angreifen.

Wir drücken beiden die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Am Freitag, 17.06.2016 beginnt mit dem Pokalkampf

SRC Viernheim gegen den KSV Hemsbach das Viertelfinale um den NBRV Wanderpokal.

SRC Viernheim gegen KSV Hemsbach   9:13                        siehe Liga DB

KSV Ketsch gegen KG Laudenbach/Sulzbach 22:7                siehe Liga DB   

KSV Östringen gegen ASV Daxlanden 12:16                        siehe Liga DB

SVG 04 Weingarten gegen KSV Schriesheim 6:24                 siehe Liga DB

 

Die Auslosung im Halbfinale ergab folgende  Paarungen

KSV Schriesheim gegen KSV Ketsch

ASV Daxlanden gegen KSV Hemsbach

Die Kämpfe müssen bis 09.07.2016 stattfinden.


Mit sportlichem Gruß

Hardy Stüber

 

 

IMG 6895Weingartens Georg Harth muss sich erneut mit „Vize“ begnügen

Die RKG Freiburg richtete am Wochenende die Deutschen Meisterschaften im Ringen des freien Stil der Männer und der Frauen aus. Für das nordbadische Team gab es bei der Nominierung der Mannschaft sehr zum Ärger von Landestrainer Günter Laier im Vorfeld „viel Aufregung um die Besetzung der Mannschaft“. So waren bei den Männern sechs und bei den Frauen drei NBRV-Athleten in Freiburg am Start.
Bitte beachten:

Treffpunkt und Abfahrt für die Sportler zur Abfahrt auf die DM der Männer gr.-röm. ist am Freitag, 10.06. um 15:00 städt. Turnhalle, Ladenburg.

Wehrte Sportfreunde,


der ASV Ladenburg muss Austragungsort für den Römercup und das Ladies Open wiefolgt ändern:

NORDBADEN HALLE 2 - Ahornstraße 72 - 68542 Heddesheim

Übernachtungen können wie gewohnt auch dort getätigt werden.

Der Grund des leider kurzfristgen Wechsels ist dass die Lobdengauhalle aufgrund von Gebäudeschaden aus Sicherheitsgründen von der Stadt gesperrt wurde


Bitte um Beachtung! Vielen Dank!

Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller

1. European Games in Baku
 
Sensation ist perfekt!
Marcel Ewald gewinnt Silber bei den Eurogames!
 
Marcel begann mit einem guten Auftaktkampf gegen seinen ehemaligen Vereinskameraden Chirtoaca  (MDA), er konnte ihn mit 4:3 besiegen. Im 1/4 Finale fand er gegen den Weißrussen Andreyeu kein Mittel und musste sich 12:0 geschlagen geben.
 
Im Halbfinale kam jetzt die Kuriosität: 
Eine Schlägerei zwischen Andreyeu (BLR) und Khinchegashvili (GEO) führte zu einer Disqualifikation beider Ringer. Diese wurden aus dem Turnier genommen, damit stand Marcel automatisch im Halbfinale.
 
Das Halbfinale gewann Marcel Ewald vorzeitig gegen den Albaner Islamaj und zog somit ins Finale gegen Lebedev (RUS) ein. Im Finale hat er gegen den zweimaligen Weltmeister einen guten Kampf über die volle Distanz zeigen können. Leider verlor er Diesen mit 3:0.
 
Der Nordbadische Ringerverband gratuliert Marcel Ewald zu seinem großartigen Erfolg bei den EUROGAMES recht herzlich!!!

1464704 10203670959950282 8576088071230597524 nAm vergangenen Wochenende fand im Brandenburgischen Luckenwalde der 14. int. BRB- Cup Greco für Junioren statt.


Im leichtesten Limit bis 50 kg gab es für Daniel Layer (SVG Nieder-Liebersbach), der sich im nordischen Turnier (Jeder gegen Jeden) in den restlichen drei Begegnungen schadlos hielt nur gegen Nick Scherer eine Niederlage und somit die Silbermedaille.


Auch Arian Güney - der zweite Nordbadische Starter - konnte in seiner neuen Gewichtklasse (er startet in diesem Jahr zum ersten Mal in der gwichtsklasse bis 84 kg) einen guten 11. Pkatz. Seinen Autaktkampf konnte er noch als Sieg verbuchen und musste sich im Anschluss nur dem späteren Sieger und dem späteren Drittplatzierten geschlagen geben.

Wir gratulieren herzlich!

Bei den „1. European Games“ in Baku verpasste Jaqueline Schellin vom TV Mühlacker die Bronzemedaille:

Beim Turnier in der 48-kg-Klasse startete die deutsche Meisterin mit einem überraschenden 3:1 Sieg über die Weltmeisterin von 2010 Oleksandra Kogut (Ukraine) unter 17 Starterinnen in den Wettkampf. Im Viertelfinale war jedoch die Bulgarin Elitsa Yankova (Junioren-Weltmeisterin von 2013) zu stark für Schellin, die sich mit 1:3 geschlagen geben musste. Yankova erreichte später das Finale, wodurch Schellin über die „Hoffnungsrunde“ wieder in den Wettkampf um die Bronzemedaille eingreifen konnte. Da schlug sie dann die Spanierin E. Garcia Bustabad mit 3:1 und hatte sich ins „kleine Finale“ um die Bronzemedaille gekämpft.

Doch hier war die Russin Valentina Islamova-Brik zu stark für Schellin, die aber in der ersten Runde nur einen Punkt durch eine Verwarnung abgab. Danach dominierte Islamova den Kampf durch Beinangriffe und „Durchdreher“ und siegte nach 4,41 Minuten durch technische Überlegenheit mit 11:1. Nach ihrem verletzungsbedingten Ausfall vor drei Wochen beim „Großen Preis von Deutschland“ in Dormagen durfte Schellin mit Rang Fünf trotzdem zufrieden sein. ​​​PW

Beim internationalen Kadettenturnier in Luckenwalde startete als einziger NBRV Vertreter für die ARGE Baden-Württemberg Sebastian. Im ersten Kampf schulterte er nach wenigen Sekunden und klarer Führung einen polnischen Vertreter. Weitaus mehr abverlangte ihm im zweiten Kampf der Ungar, den er nach klarer Führung nochmals aufkommen lies, aber unter Mobilisierung seiner Reseven dann niederhalten konnte, im Halbfinale kämpfte er gegen einen überraschend bis dahin kämpfenden Sportsmann aus NRW.

Um die Anmeldung fix zu machen, bitte den Unkostenbeitrag von 35,- Euro, auf das
 
NBRV Konto
IBAN: DE 04663916000040067906
Kennwort: Camp; Name des Teilnehmers und Verein

einzahlen.

Info zum exakten Ablauf und Treffen, für ein Planungsgespräch der Begleitpersonen, wird noch bekannt gegeben.

Günter Laier LT Freistil

Mit einer Niederlage in der Neuauflage des DM Finales begann der WWettkampf allerdings nicht erfreulich. Aber dann war Sebastian wach und schulterte der Reihe nach alle weiteren Gegner.Erst einen weiteren deutschen Starter und dann einschliesslich des Kampfes um Platz 3 drei weitere polnische Vertreter und plazierte sich weit vor dem Deutschen Meister auf dem Treppchen. Möglich machte dies das Polnische KO System in dem alle Ringer erst nach zwei Niederlagen ausscheiden und so jeder mit einer Niederlage noch die Chance auf Platz drei hat.

Wie geplant wird es von Donnerstag bis Samstag nach Ferienbeginn in Bruchsal stattfinden.

Die Kosten werden ca 35Euro betragen und beinhalten Übernachtungen, Verpflegung, Getränke und Eintritte (Schwimmbad,Mini Golf).
Die Anmeldungen die bisher kamen, werden an oberster Stelle geführt, aber erst wirksam wenn die Kosten 3 Wochen vorher eingegangen sind.
Da ich z.Z. mit einigen Sportlern in Polen bin, bitte ich, nicht in Panik ausbrechen. Weitere Informationen wie Kontoverbindung genauer Ablaufplan werden noch bekannt gegeben. Des Weiteren würde ich gerne noch ein Treffen mit dem Betreuungspersonal machen. Gerne können wir das auf einem Turnier (Ketsch oder Ladenburg) besprechen.

Sportliche Grüße


Günter Laier

Nbrvinpolen„Vor dem Erfolg, haben die Götter den Schweiß gesetzt“

 

 

Mit einem kleinen Aufgebot von vier Sportlern nahm der LT Freistil Günter Laier erstmals an dem  internationalen Trainingslager in Raciborz Polen teil. Vom 14-20.06.2014 fand nun schon zum 12-mal das inzwischen zur Tradition gewordene gemeinsame Sport-Treiben wie immer in den Pfingstferien statt. Zu der polnischen Kadetten Nationalmannschaft fanden sich außer uns auch noch eine kleine Delegationen aus SBD, WTB, SAS, SAA, sowie je ein Teilnehmer aus BRB und SRL ein.

Hallo Sportfreunde,
die Auslosung der Halbfinalbegegnungen wurde in Ispringen nach dem Pokalkampf
KSV Ispringen - ASV Ladenburg vorgenommen.
 
Folgende Paarungen wurden gelost.
 
KSV Ispringen gegen KSV Schriesheim
 
RSC Laudenbach gegen den Sieger AC Ziegelhausen/SRC Viernheim
 

Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Der Pokalkampf KSV Ispringen - ASV Ladenburg am 24.06.2014 findet in der Tennishalle statt.
Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Sportreferent NBRV
Katowice - Die deutschen Jugendringer haben vor wenigen Wochen bei ihren Europameisterschaften der Kadetten in Samokov (BUL) ordentlich vorgelegt, in dieser Woche sind es nun die Junioren, die ihre kontinentalen Titelkämpfe im polnischen Katowice bestreiten. Die Junioren sind eigentlich die Paradeklasse des Deutschen Ringer- Bundes auf internationaler Bühne, regelmäßig sammeln die jungen Talente fleißig Medaillen und auch in Katowice hegen die Nachwuchs-Bundestrainer im Freistil, bei den Juniorinnen, sowie bei den Griechisch-Römisch-Spezialisten, die am Wochenende in die Kämpfe eingreifen, Medaillenhoffnungen.
Die Freistilringer um Trainer Jürgen Scheibe geben am Dienstag und Mittwoch den Startschuss zu den Titelkämpfen, am Donnerstag und Freitag folgen die Juniorinnen, die Nicolae Ghita in Katowice betreut, die Ringer im griechisch-römischen Stil um Ex-Weltmeister und Olympiasieger Maik Bullmann setzen am Samstag und Sonntag den Schlusspunkt.

Die deutschen Teams für Katowice:
Freistil:

Die Kampftermine für das Viertelfinale im Pokal des Nordbadischen Ringer-Verbandes (NBRV) sind inzwischen terminiert: Bereits am Mittwoch, 18. Juni (20,30 Uhr-Bergstraßenhalle) kommt es zum Duell zwischen dem RSC Laudenbach und der RSL Sandhofen/Lampertheim („RSL 2000“), am Freitag, 20. Juni hat Bundesligist KSV Schriesheim um 20,30 Uhr in der KSV Halle den Verbandsligaaufsteiger KSV Wiesental zu Gast. Die Begegnung zwischen dem künftigen Zweitligisten KSV Ispringen und dem ASV Ladenburg wird am Dienstag, 24. Juni um 20,30 Uhr in der Festsporthalle in Ispringen angepfiffen. Am Samstag, 28. Juni kämpfen dann um 18 Uhr Oberligist AC Ziegelhausen gegen den Regionalligist SRC Viernheim.

 

Peter Weber

Die Ergebnisse der Pokalrunde 2014 sind in Liga-db.de einzusehen.
 

Landeskernmannschaft griechisch-römisch

Gewichtsklasse Name Vorname Verein
55 kg Ferchichi Kerim ASV Ladenburg
55 kg Losmann Felix RSC Laudenbach
55 kg Ebele Bodo KSV Östringen
       
60 kg Ferchichi Enis ASV Ladenburg
60 kg Eckert Patrick SVG Nieder-Liebersbach
60 kg Schuler Kai KSV Ketsch
60 kg Laier Robin KSV Ketsch
       
66 kg Mössinger Michael ASV Daxlanden
66 kg Denel Erkan KSV Hemsbach
66 kg Jung Patrick AC Ziegelhausen
66 kg Karakaya Ülgen KSV Hemsbach
66 kg Layer Steffen AC Ziegelhausen
       
74 kg Baudendistel Jan SVG Weingarten
74 kg Otto Florian SVG Nieder-Liebersbach
       
84 kg Mieslinger Patrick AC Ziegelhausen
84 kg Ritter Eric SVG Weingarten
84 kg Reich Eduard SV 98 Brötzingen
       
96 kg Hirsch David SVG Weingarten
96 kg Sauer Patrick KSV Ispringen
96 kg Otto Sebastian SRC Viernheim
96 kg Wyrich Etienne SV 98 Brötzingen
       
120 kg Klotz Alexander KSV Östringen
120 kg Höfling Janosch SVG Weingarten
120 kg Wiederhold Wolfgang ASV Ladenburg
120 kg Schwarz Alexander SVG Nieder-Liebersbach

Landeskernmannschaft Freistil

Gewichtsklasse Name Vorname  
55 kg Rieser Fabian KSV Schriesheim
55 kg Geißelhardt Patrick SVG Weingarten
55 kg Kiefer Pascal AC Ziegelhausen
       
60 kg Losmann Florian RSC Laudenbach
60 kg Lazowski Witali KSV Ketsch
       
66 kg Schellin Kevin KSV Ketsch
       
74 kg Wagner David KSV Ispringen
74 kg Kopp Christian KSV Ispringen
       
84 kg Graf Alexander SVG Nieder-Liebersbach
       
96 kg Akyol Hikmet KSV Ketsch
       
120 kg Bechtel Marco RSC Laudenbach

Landeskernmannschaft griechisch-römisch

Gewichtsklasse

Name

Verein

 

 

 

50 kg

Pascal Hilkert

KSV Sulzbach

50 kg

Daniel Layer

SVG Niederliebersbach

59 kg

Sven Hellwig

SVG Niederliebersbach

59 kg

Sören Stein

SVG Weingarten

59 kg

Udo Mehner

KSV Wiesental

66 kg

Marek Schum

RKG Reilingen/Hockenheim

66 kg

Michael Mössinger

ASV Daxlanden

71 kg

Thomas Karnauka

SRC Viernheim

71 kg

Michael Knittel

KG RSL 2000

71 kg

Ercan Denel

KSV Hemsbach

75 kg

Adam Juretzko

SVG Weingarten

75 kg

Christian Schöfer

RKG Reilingen/Hockenheim

80 kg

Eric Ritter

SVG Weingarten

80 kg          

Alexander Graf

SVG Niederliebersbach

80 kg

Arian Güney

KSV Ispringen

85 kg

Pascal Mieslinger

AC Ziegelhausen

85 kg

Florian Otto

SVG Niederliebersbach

85 kg

Timo Schmitt

SRC Viernheim

98 kg

David Hirsch

SVG Weingarten

98 kg

Patrick Sauer

KSV Ispringen

98 kg

Sebastian Otto

SRC Viernheim

98 kg

Etienne Wyrich

KSV Ketsch

130 kg

Alexander Klotz

KSV Östringen

130 kg

Janosch Höfling

SVG Weingarten

Landeskernmannschaft griechisch-römisch

Gewichtsklasse

Name

Verein

 

 

 

50 kg

Marcel Scheid

SVG Nieder-Liebersbach

50 kg

Daniel Layer

SVG Nieder-Liebersbach

59 kg

Pascal Hilkert

KSV Sulzbach

59 kg

Felix Losmann

KSV Schriesheim

66 kg

Norman Balz

SRC Viernheim

66 kg

Sören Stein

SVG Weingarten

71 kg

Ülgen Karakaya

KSV Hemsbach

71 kg

Christian Schöfer

RKG FReilingen-Hockenheim

75 kg Eric Ritter SVG Weingarten

75 kg

Jan Steffan

KSV Schriesheim

80 kg

Adam Juretzko

SVG Weingarten

80 kg          

Alexander Graf

SVG Nieder-Liebersbach

80 kg

Arian Güney

KSV Ispringen

85 kg

Florian Otto

SVG Nieder-Liebersbach

 

 

98 kg

David Hirsch

SVG Weingarten

98 kg

Patrick Sauer

KSV Ispringen

98 kg

Etienne Wyrich

KSV Ispringen

130 kg

Alexander Klotz

KSV Östringen

130 kg

Janosch Höfling

SVG Weingarten

   

Aktualisierungen  

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.