Hallo Schönecksportler/innen,


am 14.09.16, 21.09.16 & 28.09.16 findet kein Training statt!!!

Am Mittwoch den 05.10.16 um 18.30Uhr zur gewohnten Zeit Training.

Euer Trainer Bernd Ehrler

Hallo Sportfreunde,
bitte die Adressänderung in euren Unterlagen ändern.
 
Herr
Manfred Zipper
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Strafrecht
Wildemannstr.4
68723 Schwetzingen
Tel.-06202-859480
Fax. 06202-859485
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Sportreferent NBRV
 
 
IMG 0925Am Samstag, 19.09., fand die erste Sonder-Trainingsmaßnahme nach den Ferien statt. Gut erholt fanden sich 19 junge Ringer und besonders erfreulich auch 2 Ringerinnen in der Hopfenberghalle zum gemeinsamen Training ein. Nach einem kurzen Vorgespräch und der Begrüßung ging es auch schon los mit der allgemeinen und speziellen Aufwärmung.
Aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl wird das Turnier am 20.09.2015 in Ndr. Liebersbach abgesagt.
Wehrte Sportfreunde,

bitte um Beachtung:

am 23.+30.09. sowie am 07.10. findet kein Fördergruppentraining auf der Sportschule Schöneck statt.

Am 14.10. beginnt das Training wieder wie ganz normal ab 18:30 Uhr.

Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller
Alle Freistil-Kaderringer und Nachwuchsringer, die sich die DM-Teilnahme 2016 als Ziel gesetzt haben, bitte ich am Montag, 21.09.2015 um 19:00 Uhr im Trainingsraum der Fritz Mannherzhalle in Reilingen, zu einem gemeinsamen Training und zu einem Planungsgespräch im Hinblick auf die Deutschen Meisterschaften. Selbstverständlich sind auch alle Trainer zu dieser Veranstaltung eingeladen!
 
Bitte in den Vereinen weiter sagen!!!
 
Mit Sportlichen Grüßen
Günter Laier
LT-Freistil
Bei der Weltmeisterschaft in Las Vegas – 2 direkte Plätze für Olympia 2016
 
Zwei direkte Olympia-Startplätze für die deutschen Ringer bei den Weltmeisterschaften in Las Vegas durch den neuen Weltmeister Frank Stäbler im gr.-römischen Stil und die WM-Dritte Aline Focken bei den Frauen. Damit lag der Deutsche Ringer-Bund (DRB) gleichauf mit so starken Ringernationen Weißrussland, Kuba und Usbekistan und noch vor Ungarn und Rumänien (je 1).
In Las Vegas werden die ersten Plätze für Olympia 2016 vergeben

Der Deutsche Ringer-Bund (DRB) hat nun offiziell seine Athleten/innen für die Weltmeisterschaften vom 7.-12. September in Las Vegas nominiert. Während im griech.-römischen Stil mit acht Athleten eine komplette Mannschaft antritt, werden bei den Freistilern (61 und 70 kg) und den Frauen (55 und 60 kg) jeweils zwei Gewichtsklassen nicht besetzt. In diesen Klassen sieht der DRB wohl auch keine Chancen auf einen Startplatz bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro, denn die ersten Sechs in jeder Klasse sind automatisch für Olympia qualifiziert, weitere 14 Startplätze je Gewichtsklasse werden bei anschließenden Qualifikationsturnieren im Frühjahr 2016 vergeben.
In der Oberliga zum Auftakt gleich zwei Duelle: Titelkandidat Ketsch gegen Ladenburg und das Derby Laudenbach/Sulzbach gegen Nieder-Liebersbach

Bei den nordbadischen Ringervereinen ist die Vorbereitung auf die neue Punkterunde in vollem Gange: Bereits am Donnerstag, 3. September erfolgt in der Oberliga mit dem Derby zwischen der neu gegründeten KG Laudenbach/Sulzbach und der SVG Nieder-Liebersbach der Anpfiff für die Saison 21015/16. In der Oberliga steht dazu am Samstag, 5. September das Duell zweier Titelaspiranten an, wenn der KSV Ketsch den ASV Ladenburg zu Gast hat. Titelchancen werden jedoch auch dem Vizemeister des Vorjahres RKG Reilingen/Hockenheim eingeräumt, der am Freitag, 4. September bei der Reserve des KSV Schriesheim gastiert. Mit dem KSV Wiesental wird ein Altbekannter in der Oberliga begrüßt, der gleich zum Auftakt beim KSV Berghausen gefordert ist. Zum Auftakt kommt es zwischen der RSL Sandhofen/Lampertheim („RSL 2000“) und der Reserve des SVG Weingarten zu einer weiteren Begegnung.

Hallo liebe Sportfreunde,

die kommende Saison wird mit Spannung erwartet - hierzu wünsche ich allen Beteiligten viel Erfolg!
Hier auch die Ausschreibung zum Schülerendrundenturnier und die korrigierten Richtlinien bezüglich der Schülerrunde.
Das Mindestgewicht wurde gestrichen, da es in der neuen Jugendsportordnung wegfällt.

Des Weiteren brauche ich bis 30. September die Turnieranträge für die Turniere für das Sportjahr 2016. Bitte dieses Formular verwenden.

Folgend auch nochmal die Termine für die Samstagstrainings - diese finden jeweils von 9:30 - 13:00 Uhr statt:
19.09. - Berghausen
26.09. - Ladenburg
17.10. - Bruchsal
24.10. - Ladenburg
14.11. - Ladenburg
21.11 - Berghausen
05.12. - Nieder-Liebersbach
19.12. - Ladenburg

Mit sportlichen Grüßen,
Marina Müller

Wie mir Herr Zoubire Ferroud heute per Email mitgeteilt hat,
zieht der AC Ziegelhausen seine zweite Mannschaft zurück.
Grund: Zu viele Verletzte.
Die Kämpfe des AC Ziegelhausen 2 werden aus der Wertung genommen. 
 
Siehe Liga - Datenbank
 
Mit sportlichem Gruß
Hardy Stüber
Sportreferent NBRV
Wehrte Sportfreunde,
 
am Samstag, den 04. Oktober findet in Ladenburg in der städt. Turnhalle von 9:30 Uhr bis 14:30 Uhr ein Samstagstraining/Talentsichtungslehrgang unter der Leitung von Sven Lay und Michael Böh statt.

Mit sportlichen Grüßen, 
Marina Müller

Werte Sportfreunde,

hiermit laden wir Euch zu unserer Jugendleitersitzung ein.


Mittwoch, den 24.09.2014 um 19:00 Uhr
KSV-Halle, Waldstr. 6, 76684 Östringen


Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

Offizielle Einladung

Mit freundlichen Grüßen
Andrea Ewald
Birgit Niebler
Marina Müller

Aktuelle Erklärung zur kurzfristigen Absage für unser Turnier „ Preis der Stadt Karlsruhe" 2014
 
Werte Sportfreunde,
wie mittlerweile allen aus den Nachrichten bekannt sein dürfte, hat sich die Flüchtlingswelle in Baden-Württemberg aufgrund der Situation in Syrien um einiges vervielfacht. Die Landeserstaufnahmeeinrichtung (LEA) in Karlsruhe platzt mittlerweile aus allen Nähten. Im näheren Umfeld von Karlsruhe wird fieberhaft nach Notquartieren gesucht. Die Stadt Karlsruhe hat dem Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe vollste Unterstützung zugesagt, gerade weil im September über 1.000 weitere politische Flüchtlinge in Karlsruhe angekommen waren.
Ein vom RP angemietetes Gebäude im Rheinhafen musste aus brandschutzrechtlichen Gründen geschlossen werden. Als schnelle Alternative, wurde nun für einen noch unbestimmten Zeitraum, die Rheinstrandhalle als Notquartier zur Verfügung gestellt. Hier haben vorübergehend ca. 250 Flüchtlinge eine Bleibe gefunden, die sonst in das bereits mehrfach überbelegte LEA hätten gebracht werden müssen. Wer die Situation dort vor Ort gesehen hat, kann sich bildlich vorstellen, wie menschenunwürdig es ist auf engstem Raum zusammengepfercht, sein Dasein fristen zu müssen.
Der ASV-Daxlanden möchte mit dieser Erklärung alle unsere Teilnehmer um Verständnis bitten und vor allem sich wegen der kurzfristigen Absage für den „Preis der Stadt Karlsruhe" entschuldigen. Aus zeitlichen und organisatorischen Gründen, war es uns nicht mehr möglich eine entsprechende Ersatzhalle zu finden, die eine vergleichbare Kapazität geboten hätte. Wir werden im kommenden Jahr, wie gewohnt, den „Preis der Stadt Karlsruhe" wieder durchführen und hoffen darauf, dass Ihr wieder alle mit dabei seid.
Den Flüchtlingen wünschen wir vom ASV-Daxlanden eine respektvolle Behandlung und hoffen, dass sich die Lage für die Menschen sehr bald entspannt.

Mit sportlichem Gruß
ASV-Daxlanden e.V.
Errol Wagner
1.Vorstand
Karlsruhe, den 16.09.2014
SVG TurnierDer SVG Nieder-Liebersbach verlängert den Meldeschluß,
auf Grund der Schulferien in Baden-Württemberg.
 
Neuer Meldeschluß:
 
Dienstag, 17. September 2014 
 

Wehrte Sportfreunde,

leider hatte sich doch ein Fehler in den Richtlinien eingeschlichen. Die Ringo-Version ist korrekt! -Hier- die neuen Richtlinien.

korrigiert:
Stilart :

Vorrunde 23 FR, 25 GR, 27 FR usw.

Rückrunde 23 GR, 25 FR, 27 GR usw. im Wechsel


Mit sportlichen Grüßen,

Marina Müller
Jugendreferentin, Nordbadischer Ringerverband

Die Punktezettel für die Mannschaftsrunde 2014 sind nun im Downloadbereich unter NBRV Ligen 2014 eingefügt.
Natürlich sind diese auch bei Sacher-Druck erhältlich.
 
Bitte ab sofort diese verwenden!
Für die anstehende Punkterunde werden wir in allen Ligen die Kämpfe unserer nordbadischen Mannschaften fürs Wochenende zu Wochenbeginn auf die Internetseite www.nbrv.de stellen. Die Termine sind zwischen Presse- und Sportreferent jeweils abgestimmt.
 
Sollten sich trotzdem kurzfristig Änderungen ergeben oder Fehler eingeschlichen haben, die auf diesem Terminplan nicht erscheinen, bitten wir um schnelle Information an Pressereferent Peter Weber – Tel. 07135-9321240 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, damit dies vor Übermittlung an die Medien – zumeist Mittwochabend/Donnerstag früh – noch entsprechend korrigiert werden kann.
Peter Weber
Der Deutsche Ringer-Bund hat für die Ringer-Weltmeisterschaften vom 8.-14. September in Taschkent (Usbekistan) 19 Athleten nominiert. Mit dabei auch fünf Athleten des SV Germania Weingarten, der Sechste, 74-kg-Athlet Georg Harth musste wegen einer Knieverletzung, die er sich kürzlich bei seinem Turniersieg in Bukarest zugezogen hatte, verzichten. Im freien Stil stehen Marcel Ewald (57 kg) Martin Daum (65 kg) und William Harth (97 kg) im DRB-Aufgebot, weiter wurden nominiert: 74 kg: Andriy Shyyka (Köllerbach, 86 kg: Gabriel Seregelyi (Goldbach) und Nick Matuhin (Luckenwalder SC).
   

Regionalliga  

   

Oberliga  

   

Verbandsliga  

   

Landesliga Gr. 1  

   

Landesliga Gr. 2  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Nordbadischer Ringerverband e.V.